Wahlkampf-Auftakt bei den Freien Wählern

Wahlkampf-Auftakt: Bei den Freien Wählern nicht immer dieselbe alte Leier ...

Am vergangenen Freitag trafen sich die Bundestagskandidaten der Freien Wähler aus Berlin und Brandenburg zusammen mit Hubert Aiwanger zum Wahlkampf-Auftakt am Brandenburger Tor. Bundesspitzenkandidat und Bundesvorsitzender Aiwanger begrüßte die aktiven Bewerber und berichtete vom Stand des Wahlkampfes in den anderen Bundesländern.

Gemeinsam wurden Flugblätter und Programmhefte an interessierte Bürger verteilt. Zugleich wurden die weiteren Aktivitäten für die verbleibenden fünf Wahlkampfwochen besprochen. Die Brandenburger Kandidaten wollen dabei über ihre kommunalpolitische Bekanntheit punkten. In Berlin steht der Einsatz für bezahlbaren Wohnraum und mehr öffentliche Sicherheit im Vordergrund.

Und wie es sich für eine neue, schlagkräftige Mannschaft gehört, gilt bei uns der Satz: Freie Wähler – nicht immer dieselbe alte Leier ...

Presseecho:
Freie Wähler hoffen auf Achtungserfolg - Märkische Oderzeitung - Frankfurter Stadtbote 19.08.2017
"Da muss endlich frischer Wind rein" - Lausitzer Rundschau 19.08.2017
Wahlkampf kommt in Schwung - MOZ 20.08.2017